Das HochX ist eine Infrastrukturmaßnahmeder Landeshauptstadt München

April 2017April ist Festivalzeit! Das Grenzgänger-Festival gastiert bei uns mit zwei Stücken, die inklusives Theater auf höchstem Niveau bieten: Die „Ich bin O.K.“ Dance Company aus Wien feiern mit Kein Stück Liebe das Leben und die Liebe in Zeiten der Verunsicherung (2. April), während sich das collectif DADOFONIC aus Luxemburg bei Wat(t) nu von Samuel Beckett und den Absurditäten des Lebens inspirieren lässt (4. April).Außerdem kommt das Freischwimmer-Festival zum ersten Mal nach München, das aktuelle Positionen aus Theater, Performance und Live Art zeigt. Mit dabei: das Zürcher Kollektiv K.U.R.S.K, das der kolonialen Vergangenheit in der eigenen Familie nachspürt (7. und 9. April).Aufgrund der großen Nachfrage zeigen wir noch einmal drei Vorstellungen von don’t forget to die, der Stückentwicklung von Karen Breece zum Thema Tod und Sterben (20., 22. Und 23. April).Und am 29. April feiert Warten | Warten Premiere – ein Tanz-, Theater-, und Musikprojekt mit jungen Geflüchteten unter der Leitung des tschadischen Choreographen Taigué Ahmed. Gemeinsam erzählen sie von Momenten des Wartens  - mal angenehme Leere, mal strapaziöser Leerlauf – auf ihrem langen Weg in die neue Heimat.Und beim Theater für Kinder treffen wir im April auf neue Gesichter und alte Bekannte: Hedwig Rost und Jörg Baesecke aka Die Kleinste Bühne der Welt sind zum ersten Mal in unserem Foyer zu Gast -  HeimSpiel ist Erzähl- und Bildertheater voller Phantasie und Witz für Kinder ab 8 Jahren (9. und 23. April). Und das Kindertheater im Fraunhofer zeigt am 2. April Marco Polos Abenteuer – für große und kleine EntdeckerInnen ab 4 Jahren.Neuer Probenraum
ab jetzt verfügbar!
Wir haben einen neuen Probenraum, der ab jetzt angemietet werden kann. 107 qm in der PLATFORM (www.platform-muenchen.de), Kistlerhofstr.70.Mit Toilette, Dusche, Stromanschlüsse für 150 € plus MwSt. / Woche. InteressentInnen wenden sich bitte an susanne.weinzierl@theater-hochx.de
Schnell & Schmutzig
Workshop - jetzt anmelden!
Das mädcheninternat lädt zum AUFTAKTWORKSHOP 7.MAI 2017 für die kommenden Veranstaltungen der Schnell&Schmutzig-Reihe im Sommer 2017 ein! Du bist professionell arbeitende/r freischaffende/r Künstler/in und hast Lust, Zeit und einen inneren Drang, dich mit anderen KünstlerInnen über deine Sparte hinaus zu vernetzen? Weitere Infos und Anmeldung unter www.facebook.com/schnellundschmutzig/ 

KONTAKT

NEWSLETTER

PRESSE

SPONSORING

ARCHIV

IMPRESSUM

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Danke, dass Sie sich für unseren Newsletter angemeldet haben!