schau mer mal

#3 Kopfkino – Stadtspaziergänge

Abseits von Mainstream und verstaubter Hochkultur floriert in München eine außergewöhnliche Szene von Theater- und Tanzschaffenden. Die Reihe schau mer mal ermöglicht einen unmittelbaren Blick auf diese Künstler*innen außerhalb von Scheinwerferlicht und Bühne.

 

Kopfkino – Stadtspaziergänge nimmt die Zuhörer*innen mit auf literarische Hörgänge durch München. Die Podcast-Serie erscheint seit Frühjahr 2020 regelmäßig auf dem Kanal des HochX. Neben den weiterhin erscheinenden Podcasts arbeitet das Team auch an Live-Performances der Texte vor Ort im Stadtraum.

 

Wer steckt hinter Mikrophon und Mischpult? Wo wird aufgenommen? Wie sieht ein Homestudio aus? Und überhaupt – was soll das Ganze sein? Schon wieder ein Podcast? Zum Stadtwandern? Hä?

 

Die Kopfkino-Macher*innen Henriette Schmidt und Benno Heisel kommen für die 14. Folge ihres Live-Podcasts von Jule Ronstedt mit ihrem Publikum zusammen, um Rückmeldungen und Erfahrungen der individuellen Spaziergänge zu teilen.

 

Wegen Krankheit muss das Künstler*innengespräch leider entfallen.

 

Mehr Veranstaltungen der Reihe Schau mer mal findet ihr hier: theaterbueromuenchen.de/vermittlung

 

schau mer mal ist eine Vermittlungsreihe des Theaterbüro München. Mit freundlicher Unterstützung des Kulturreferats der Landeshauptstadt München. In Kooperation mit der Theatergemeinde München. Gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

 

N E W S L E T T E R

PRESSE

ARCHIV

IMPRESSUM | DATENSCHUTZ