Das HochX ist eine Infrastrukturmaßnahmeder Landeshauptstadt München

Dorrit Bauerecker / Moritz Eggert (Gast)

One Woman Experimental Music Circus

Konzert

© Dovile Sermokas

Dorrit Bauerecker: Klavier, Akkordeon, Toy Piano und Zusatzinstrumente | Moritz Eggert: Klavier und Sonderinstrumente | Szenische Einrichtung: Chris Grammel

 

In One Woman Experimental Music Circus erkundet Dorrit Bauerecker als furchtlos-virtuose Performerin Musik zeitgenössischer Komponist*innen, in der Kunstvolles, Spektakuläres und Alltägliches nie weit voneinander entfernt sind. An Klavier, Akkordeon, Toy Piano und anderen Klangerzeugern inszeniert sie – gemeinsam mit Gast Moritz Eggert – ihren persönlichen Experimental Music Circus. Ein Programm voller Witz und harmonischer Zugänglichkeiten, punkigem Aufbegehren und Flirts mit Zirkus und Show.

 

15.10. | 20 Uhr | Karten: 14 € / 9 € erm.

 

Karten

 

Mit freundlicher Unterstützung durch die Kunststiftung NRW, das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen, das Kulturamt der Stadt Köln, die Internationale Künstlerinnenstiftung DIE HÖGE, die Christoph und Stephan Kaske Stiftung, die Alfred Toepfer Stiftung F.V.S. und die Deutsche Orchester-Stiftung

 

N E W S L E T T E R

PRESSE

ARCHIV

IMPRESSUM | DATENSCHUTZ