Das HochX ist eine Infrastrukturmaßnahmeder Landeshauptstadt München

Metal, Word and Wire

Die Schönheit der Ratlosigkeit

Konzert

© Severin Vogl

Ardhi Engl: selbstgebaute Instrumente | Geoff Goodman: Gitarre | Ruth Geiersberger: Stimme und Text

 

Seit vielen Jahren hat sich das experimentelle Improvisationsduo »Metal, Wood and Wire« mit Geoff Goodman und Ardhi Engl durch farben- und spannungsreiche Spontankompositionen zwischen E-Gitarre und selbstgebauten Musikinstrumenten einen Namen gemacht; auch und besonders durch spezielle Themenprojekte, in denen sich die Musiker u. a. dem Multi-Media Konzert (Stipendium 2012), dem Tanz, der Extended Version im Quartett, einem John Cage Tribute, und einer experimentellen Loop Performance gewidmet haben. Gemeinsam mit der versierten Sprachmusikerin und über alle Schubladen erhabene Verrichterin Ruth Geiersberger haben sie sich vor einiger Zeit zum Trio „Metal, Word and Wire“ zusammengeschlossen.

 

Die Lust am Spiel mit Klang, Geräusch und Wortgeburten ist die Basis ihrer gemeinsamen Spontankompositionen. Sie finden im Moment statt und sind nicht wiederholbar. Geräusche, Soundscapes verschiedenster Orte und Gedankensammlungen zufällig ausgewählter Personen zum Thema Rat- und Orientierungslosigkeit – gerade in dieser so besonderen Zeit – bilden diesmal die Grundlage des speziellen akustischen Fingerabdruckes des Trios.

 

30.9. | 20 Uhr | Karten: 14€ / 9€ erm.

 

Karten

 

Mit freundlicher Unterstützung durch die Kulturstiftung der Stadtsparkasse München

 

N E W S L E T T E R

PRESSE

ARCHIV

IMPRESSUM | DATENSCHUTZ