Sandra Chatterjee und Lau Lukkarila

Handle with care mit Sandra Chatterjee und Lau Lukkarila

Ein FREISCHWIMMEN-Special vom brut Wien

Präsentiert von brut Wien und Gessnerallee Zürich bietet dieses Handle with care-Spezial Einblick in den Arbeits- und Forschungsprozess von gleich zwei Künstler*innen: Während die Münchner Choreographin Sandra Chatterjee in SMELLS OF RACISM die olfaktorische Dimension des Rassismus erforscht, sucht Lau Lukkarila aus Wien in kneading to the 3rd millennia performative Wege aus dem Dilemma von Pflicht und Gefühl. Beide Künstler*innen gehören zur aktuellen Auswahl der internationalen Austausch- und Produktionsplattform FREISCHWIMMEN und sind Artists in Residency an Häusern des Netzwerks – aktuell auch am HochX.

 

Mehr Informationen unter brut-wien.at

 

21.5. | 18 Uhr | online auf Zoom | kostenlos | Anmeldung hier

N E W S L E T T E R

PRESSE

ARCHIV

IMPRESSUM | DATENSCHUTZ