Das HochX ist eine Infrastrukturmaßnahmeder Landeshauptstadt München

Giesbert & Lutz

Bremer Stadtmusikanten

Puppentheater trifft Schauspiel | ab 4 Jahren

© Sebastian Korp

Spiel: Julia Giesbert und Peter Lutz | Regie: Philipp Jescheck | Musik: Lukas Maier | Puppenbau: Peter Lutz | Bühnenbild: Peter Lutz, Ellie Hochdörfer | Produktion: Julia Giesbert

 

„Aber wenn ich nicht in die Suppe komme, wo soll ich dann hin?“

„Nach Bremen!“

 

Ein verzweifelter Hahn, eine gewiefte Katze, eine traurige Hündin und ein alter Esel begeben sich auf eine ebenso spannende wie komische Reise. Gemeinsam purzelt die bunte Reisetruppe von einem Abenteuer ins Nächste. Ob sie wohl jemals in Bremen ankommen?

 

Bremer Stadtmusikanten handelt von der Frage, was geschieht, wenn Einzelne in der Gesellschaft vermeintlich nicht mehr gebraucht werden. Die Tiere werden ausrangiert. Was nun? Sie tun sich zusammen, begeben sich auf die Reise ins Ungewisse, erleben darüber eine ganz neue Form des Zusammenhalts und finden schließlich mutig das Glück der Gemeinschaft.

 

 

Julia Giesbert und Peter Lutz verbinden in ihrer Neuinterpretation der Bremer Stadtmusikanten Puppentheater mit Schauspiel – ein Stück übers Neuanfangen, übers Sich-Kennenlernen und darüber, wie Vielfalt mit all ihren Höhen und Tiefen funktionieren kann. Am Ende steht die Erkenntnis: Zusammen sind wir nicht allein. Zusammen sind wir stark. Und zusammen können wir Großes bewirken.

 

2.12. | 3.12. | 10 Uhr

5.12. | 15 Uhr

Karten: 9 € / 6 € erm.

 

abgesagt

 

Für Gruppen- und Schulklassenbuchungen der Vorstellungen am 2.12. und 3.12. wenden Sie sich bitte direkt an uns: reservierung@theater-hochx.de

 

Mit freundlicher Unterstützung durch das Kulturreferat der Landeshauptstadt München

 

N E W S L E T T E R

PRESSE

ARCHIV

IMPRESSUM | DATENSCHUTZ