Spendenaufruf: Unterstützen Sie die freien
 Tanz- und Theaterschaffenden Münchens!

 

Herzlichen Dank an alle, die sich bisher bei der Spendenaktion beteiligt haben:
 inzwischen sind schon über 165.000 € für freischaffende Theatermacher*innen zusammengekommen!

Weil die Solidarität mit den Freischaffenden so groß ist, wollen wir noch weiter sammeln.

Bitte beteiligt Euch auch mit kleinen Beträgen an dieser tollen Aktion!

 

Um die Ausbreitung von COVID-19 einzudämmen, finden in ganz Deutschland keine Vorstellungen mehr statt. Besonders freie Künstler*innen haben mit enormen finanziellen Einbußen aufgrund abgesagter Vorstellungen zu kämpfen.

 

Die Bayerische Staatsoper hat mit ihren Montagskonzerten dazu aufgerufen, die Freie Szene unterstützen. Diesem Aufruf hat sich auch der Gasteig mit seinem Karfreitagskonzert angeschlossen. Gemeinsam mit dem Netzwerk freie Szene München und dem Verband freie Kinder- und Jugentheater organisieren wir diese Spendenaktion.

 

Helfen Sie mit!

 

Die Vergabe der Mittel erfolgt über das Netzwerk Freie Szene München und den Verband Freie Kinder- und Jugendtheater.

 

Theater und Live Art München e.V.

IBAN: DE 53 7015 0000 1004 0714 35

BIC: SSKMDEMMXXX

 

Bitte als Spendenzweck „Nothilfe für freie Kunstschaffende“ angeben.

Sollten Sie eine Spendenquittung benötigen, denken Sie bitte daran, Ihre vollständige Anschrift mitzuteilen.

 

Oder mit Paypal direkt hier:

 

 

Die Vergabe der Mittel erfolgt über das Netzwerk Freie Szene München und den Verband Freie Kinder- und Jugendtheater an in München tätige freie Kunstschaffende in Not.

N E W S L E T T E R

PRESSE

ARCHIV

IMPRESSUM | DATENSCHUTZ