Iris-Mirjam Behnke

Emina – Unchained

Tanztheater

© Nina Hoegg

Tanz: Erwin Aljukic | Konzept, Choreographie, Leitung: Iris-Mirjam Behnke | Bühne: Max Auerbach

 

Was siehst Du in mir? Was siehst Du nicht?

 

Erwin Aljukic ist einer der bekanntesten Künstler mit einer Körperbehinderung. Prägende Elemente seiner Persönlichkeit wie etwa seine Körperlichkeit, seine sexuelle Orientierung oder seine Herkunft wurden und werden in unterschiedlichen Lebensphasen und Lebensbereichen mal in den Fokus gerückt, negiert, ausgeblendet oder gar missbraucht.

 

Die Choreographin Iris-Mirjam Behnke und der Künstler Erwin Aljukic haben gemeinsam, basierend auf seinem individuellen Habitus und seiner individuellen Körperlichkeit, für das Tanztheater seinen ihm eigenen Ausdruck erarbeitet. Emina – Unchained ist die Momentaufnahme einer Lebensgeschichte, in der sich diverse Elemente begegnen, befruchten oder sich auch mal unvereinbar gegenüberstehen. Je nach Raum und Zeit.

 

Mit freundlicher Unterstützung durch das Kulturreferat der Stadt München, den Bayerischen Landesverband zeitgenössischer Tanz, die Stiftung Pfennigparade, den Bezirk Oberbayern und Tanztendenz München e.V.

 

 

 

12.07. | 20 UhrEmina – UnchainedKarten 18 | 10 €

 

13.07. | 20 UhrEmina – UnchainedKarten 18 | 10 €

 

14.07. | 20 UhrEmina – UnchainedKarten 18 | 10 €

Iris-Mirjam Behnke

 

Iris-Mirjam Behnke Adv. Dipl. Dance/M.A. Kunst & Theater im Sozialen. Choreographie und Projektleitung generationenübergreifender, abendfüllender Tanztheater zu menschlichen Kernfragen in Bezug auf die individuellen Lebensgeschichten der Projektteilnehmer: Gewesen. Sein. Werden. Generationen unseres Lebens. (2014 Tonhalle-München); Der Widerhall der Tage (2015 MUG-Einstein-München); Lebens.Lieder. (2016 St. Paul München); mit Erwin Aljukic (Tanz): Pelikankarpfen (2016, TanzwerkstattEuropa, Muffathalle München).

 

www.mirjams-tanz.de

 

Erwin Aljukic

 

Erwin Aljukic ist einer der bekanntesten Künstler mit Behinderung und der Öffentlichkeit bekannt durch z.B. Kampagnen für Aktion Mensch, zahlreiche TV-Auftritte, Reportagen und Interviews. Schauspieler seit 1998: TV (z.B. Marienhof), Kino (z.B. Wo ist Fred?), Theater (z.B. der Ring - Babyballaballa/ Stadttheater Trier). Seit 2014 Tänzer (z.B. Gala/ Kammerspiele München, Every Body Electric/ Tanzquartier Wien).  Ab August Ensemblemitglied des Staatstheaters Darmstadt.

 

www.schauspielervideos.de/fullprofile/schauspieler-erwin-aljukic.html

N E W S L E T T E R

PRESSE

SPONSORING

ARCHIV

IMPRESSUM | DATENSCHUTZ