Theater KUNSTDÜNGER & ensemble peripher

Der Mond zu Gast

Nach dem Buch von Ando Mikie | ab 5 Jahren

Regie: Sibylle Kobus und Ensemble | Spiel: Christiane Ahlhelm und Lydia Starkulla | Bühne: Sibylle Kobus | Kostüme: Barbara Büntig | Musik: Annegret Enderle | Rechte: Baobab books

 

Der Mond zu Gast, das sind moderne Tiergeschichten aus Japan. Es geht um das Leben an sich und immer um das Glück, bzw. um die Frage: Wie werden wir glücklich?. Die Tiere können sprechen und benehmen sich wie Menschen. Es kommt zu Verwirrungen, die dann aber das Verständnis füreinander weckten. Ob Tiger, Bär, Biene oder Schildkröte: Sie sind alle Lebewesen einer Erde, sind Teilhaber eines gemeinsamen Lebens, das ein Miteinander erfordert.

 

Zwei Schauspielerinnen zaubern mit wenig Requisiten und viel Fantasie eine Welt, in der sich alle Zuschauer*innen wiederentdecken können. Im Anschluss an jede Vorstellung gibt es ein Publikumsgespräch mit den Schauspielerinnen.

 

Mit freundlicher Unterstützung durch den Bezirk Oberbayern, Verband Freie Darstellende Künste Bayern, Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst, Kreissparkasse Miesbach und Gemeinde Valley

 

 

 

11.12. | 9 UhrKarten 9 | 6 €

11.12. | 11 Uhrentfällt

12.12. | 9 UhrKarten 9 | 6 €

12.12. | 11 Uhrentfällt

12.12. | 14.30 Uhrentfällt

16.12. | 15 UhrKarten 9 | 6 €

N E W S L E T T E R

PRESSE

SPONSORING

ARCHIV

IMPRESSUM | DATENSCHUTZ