Kindertheater Fraunhofer

Das Krokodil aus dem Koffer

Nach dem Bilderbuch Komm nach Iglau Krokodil von Janosch | Für Kinder und Erwachsene ab 3 Jahren

Mit Renate Groß, Zuzana Erby | Hörspielsprecher*innen: Gabriele Graf, Uli Zentner | Regie: Uli Zentner | Choreografie: Caroline Tajib-Schmeer | Musik: Harald Vorbrugg | Hörspielproduktion: Patricia Bodensohn, Südpolshow | Bühne: Martin Pflanzer, Harald Vorbrugg

 

Das kleine Krokodil erfüllt so gar nicht die Erwartungen seines Vaters: Anstatt groß, grimmig und gemein zu sein, ist es fröhlich, liebt es, zu tanzen und mit den Schmetterlingen zu spielen. Nach einem schlimmen Streit mit seinem Vater beschließt es, sein Glück selbst in die Hand zu nehmen und nimmt Reißaus. Es macht sich auf den Weg, einen Ort zu finden, an dem es genauso leben kann, wie es seinem Naturell entspricht: Nämlich friedlich und in Freundschaft mit anderen Tieren und nicht, wie es die

Familientradition erfordert, als grimmiger Herrscher über sämtliche Tiere am Fluss.

 

Das Krokodil aus dem Koffer ist der Auftakt zu Frei Schnauze, dem tierischen Sonntags-Doppel im HochX. Ein grün gezacktes Theaterstück, erzählt und gespielt von zwei Schauspielerinnen mit verschiedenen Koffern, vielen Farben, Teppich, Klängen und Musik. Im Anschluss an die Vorstellung gibt es für alle hungrigen Raubtiere Waffeln im Foyer.

 

 

19.01. | 14 UhrKarten 9 | 6 €

N E W S L E T T E R

PRESSE

ARCHIV

IMPRESSUM | DATENSCHUTZ