< zurück zur Übersicht

SCHAUBURG zu Gast im HochXWir sind hier!Johanna Richter | Volker Michl

 

Für Jugendliche und Erwachsene ab 13 Jahren

 

Mit Schülerinnen und Schülern der Mittelschule an der Franz-Nißl-Straße | Konzept, Idee, Choreographie: Johanna Richter und Volker Michl | Kostüme: Jörg Christel und Uwe Sinn

 

Das 2009 gegründete „Heldenprojekt“ für Tanztheater mit Schülerinnen und Schülern mit Migrationshintergrund geht ins achte Jahr! In diesem Jahr sind die siebten und achten Klassen der Franz-Nißl-Schule eingeladen, an der Zusammenarbeit zwischen dem Choreographenteam Johanna Richter und Volker Michl, dem Verein MitSprache e.V. und der Schauburg München teilzunehmen. Auf freiwilliger Basis sollen sich Schülerinnen und Schüler mit und ohne Deutschkenntnisse, mit und ohne Migrationshintergrund, in einem integrativen künstlerischen Prozess begegnen und mit den Mitteln des Tanztheaters eine gemeinsame Vision entwickeln. Das gemeinsame Thema ist die Frage: „Wo komme ich her – wo gehe ich hin!“ Eine Reise in die Zukunft, die für alle ungewiss ist.

 

Der Kartenverkauf findet über die Schauburg statt.

 

Eine Produktion der Schauburg München in Kooperation mit MitSprache e.V.

 

 

Di 23.05. | 10.30 UhrWir sind hier! Richter | Michl

Di 23.05. | 18.30 UhrWir sind hier! Richter | Michl

NEWSLETTER

SPONSORING

ARCHIV

IMPRESSUM

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Danke, dass Sie sich für unseren Newsletter angemeldet haben!

< zurück zur Übersicht