< zurück zur Übersicht

THINK TWICE

Another Day: PARADISE

Afrikanische Perspektiven.

Philip Buyi, Horst Konietzny & Team

 

 

WARM UP im Theater Hoch X vom 11. – 15.April

Teilnahme nach Anmeldung täglich

Öffentliche Performance am 15. April, 20.00

 

Einladung zu theatralen Begegnungen mit vier Performer*innen aus Uganda. An fünf Tagen findet im Hoch X die Arbeit an einem Dokumentarischen Tanztheaterstück statt, das das Thema Migration aus afrikanischer Perspektive beleuchtet. Da es in dieser Projektphase wesentlich darum geht, Begegnungen zwischen den afrikanischen Performer*innen und Münchner Künstler*innen aller Sparten aber auch interessierten Bürger*innen zu initiieren, laden wir zu WARM UP ein:

 

Wir werden anfangen, aufhören, neu beginnen. Verschieben, revidieren und zurückgehen. Wir werden probieren, zeigen und erzählen. Wir werden sprechen, in allen Sprachen, die uns auf der Zunge liegen. Vielleicht werden wir singen, vielleicht nicht. Aber während wir tanzen, werden wir träumen – oder andersrum und auf jeden Fall. Wir sind im Prozess: wir sind alles, nur nicht fertig.

 

„WARM UP“ ist eine Einladung, dieses wir für die Dauer eines Abends zu bauen und zu formen, eine Dehnungsübung für den Moment, der keinen Anfang hat und kein Ende. Ein Plädoyer für die Probe. Aus der persönlichen und individuellen Begegnung mit den Künstler*innen können sich prozessorientierte Formate entwickeln, die ihre Spuren in einer Szene, einem Video oder einer Choreographie hinterlassen können – aber nicht müssen. Vielleicht entsteht ein Song, vielleicht ein Fest oder ein 5-Gänge-Menü. Bringt mit, was/womit ihr euch beschäftigt: ein Buch oder eine Frage, die Gitarre oder die Sofortbildkamera (und vorsichtshalber auch die bequeme Kleidung).

 

Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung und weitere Informationen: info@reframes.de

Der Eintritt zur Abschlussperformance am 15. April um 20.00 ist frei.

 

Performer: Walter Ruva, Kiryowa Fahadhi, Nakawesa Catherine, Buyi Philip, Barbara Messner, Carmen Kovacs und Gäste

Projektleitung: Horst Konietzny | Dramaturgie: Carmen Kovacs | Textbeiträge: Barbara Messner

 

Mit freundlicher Unterstützung durch das Kulturreferat der Landeshauptstadt München und das internationale Künstlerhaus Villa Waldberta

 

 

Sa 15.04., 20 UhrThink Twice Buyi, Konietzny & TeamEintritt frei

NEWSLETTER

SPONSORING

ARCHIV

IMPRESSUM

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Danke, dass Sie sich für unseren Newsletter angemeldet haben!

< zurück zur Übersicht