< zurück zur Übersicht

Miguel Piñero

Short Eyes

STUDIOBÜHNE TWM zu Gast im HochX

 

Mit Ben P. Reynolds, Nathan Bechofer, Rodrigo Arrendono Parra, Amedeo Gonnella, Danjiel Szeredy, Makrand Mujumdar, Daniel Mullings, Jared Witbeck, Lukas Illig | Regie: Azeret Koua | Dramaturgie: Maximilian Stark, Jared Witbeck | Bühne:  Karina Garosa | Kostüme: Sandra Ogiolda | Technik: Maximilian Hauck, Wolf Markgraf | PR: Heiner Stöckle

 

In englischer Sprache

 

Ein Knast in New York, in dem junge Männer ohne Zukunft ihre Zeit totschlagen: Sie kämpfen, singen, schwingen Reden, sie dichten und sie masturbieren. Niggers, spics and whiteys: Alles, was diesen Männern bleibt, ist ihr bisschen Identität, ihre Herkunft, ihre Männlichkeit. Sind die in Gefahr, wird es brenzlig – etwa, wenn ein Macho seine homoerotischen Neigungen entdeckt. In diesem Umfeld kommt der weiße Clark Davis an. Er ist ein angeblicher Kinderschänder (in der Sprache der Insassen: short eyes), in der Welt der Gefangenen und der Wächter ein Todesurteil. Wer wird über Leben und Tod richten?

Der Autor des Stücks Miguel Piñero, ein geborener Puerto-Ricaner, kannte das Gefängnisleben: Er war selbst wegen mehreren bewaffneten Raubüberfällen jahrelang im Hochsicherheitsgefängnis Sing-Sing inhaftiert, wo Short Eyes auch geschrieben und später von ehemaligen Kriminellen uraufgeführt wurde. Ein Stück voller Rhythmus und Geschwindigkeit, in dem sich Tänze, Gefängnisballaden, Gewalt und Gesang vereinen.

 

 

Fr 18.11. | 20 UhrMiguel Piñero Short Eyes Studiobühne TWM  Premiere

Sa 19.11. | 20 UhrMiguel Piñero Short Eyes Studiobühne TWM

So 20.11. | 20 UhrMiguel Piñero Short Eyes Studiobühne TWM

Fr 26.05. | 20 UhrMiguel Piñero Short Eyes Studiobühne TWM  Wiederaufnahme

Sa 27.05. | 20 UhrMiguel Piñero Short Eyes Studiobühne TWM

So 28.05. | 20 UhrMiguel Piñero Short Eyes Studiobühne TWM

Mo 29.05. | 20 UhrMiguel Piñero Short Eyes Studiobühne TWM

NEWSLETTER

SPONSORING

ARCHIV

IMPRESSUM

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Danke, dass Sie sich für unseren Newsletter angemeldet haben!

< zurück zur Übersicht