< zurück zur Übersicht

Julia Wahren | Sound Art & Drama

Sallys falsche Oma

Musiktheater für Kinder und Erwachsene ab 6 Jahren

© Hermann Sowieja

Mit Julia Wahren | Flöte, Loopgerät: Karina Erhard | Bewegungs-Coaching: Katrin Schafitel

 

Oma ist komisch heute. Klingt komisch, riecht komisch, redet merkwürdiges Zeug. Sehr verdächtig! Ist das überhaupt die Oma? Sally wollte nur eben ein paar Marmeladengläser bei ihr holen – und schon steckt sie in der gruseligsten Klemme, die sie je erlebt hat.

 

Klingt ein bisschen nach Rotkäppchen, oder? Zum Glück ist Sally viel gewitzter als das Mädchen aus dem Märchen.

Wenn Sally in der Patsche sitzt, bleibt sie nicht drin sitzen. Sie weiß sich zu helfen! Aber was ist, wenn man als Verbündete nur

einen Wespenschwarm und einen kleinen, verfressenen Fluss hat? Reicht das, um mit einer Menschenfresserin fertig zu

werden? Und wo, bitte, ist überhaupt die Oma?

 

Mit freundlicher Unterstützung des BA 5 Au-Haidhausen

 

13.01. | 15 Uhr | FoyerSallys falsche OmaKarten 9 | 6 €

 

14.01. | 15 Uhr | FoyerSallys falsche OmaKarten 9 | 6 €

NEWSLETTER

SPONSORING

ARCHIV

IMPRESSUM

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Danke, dass Sie sich für unseren Newsletter angemeldet haben!

< zurück zur Übersicht