< zurück zur Übersicht

NEWSLETTER

SPONSORING

ARCHIV

IMPRESSUM

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Danke, dass Sie sich für unseren Newsletter angemeldet haben!

< zurück zur Übersicht

Foto: Ljuba Avvakumova

Marcos Mariz

Maria Stuart

Tanztheater nach Friedrich Schiller

STUDIOBÜHNE TWM zu Gast im HochX

 

Regie und Dramaturgie: Marcos Mariz | Choreografie: Ljuba Avvakumova | Bühnenbild und Kostüm: Léonie Droste

Produktion und Pressarbeit: Domenica Ewald | Künstlerische Betreuung: Katrin Kazubko

 

Mit Maria Stuart schuf Friedrich Schiller eine mitreißende Tragödie über zwei Frauen und ihre Fehde um den britischen Thron. Das historische Drama beschreibt die ausweglose Situation der schottischen Königin Maria an den letzten Tagen vor ihrer Hinrichtung. Für die englische Königin Elisabeth stellt Maria ein Risiko dar, das beseitigt werden muss. Doch wie soll sie die ungeliebte Kontrahentin loswerden, ohne den eigenen Ruf zu gefährden? In Marcos Mariz‘ Bearbeitung des berühmten Stoffes trifft Schillers Sprachmacht auf die Expressivität des zeitgenössischen Tanzes.

 

 

Do 12.01. | Fr 13.01. | Sa 14.01. | 20 UhrMaria Stuart Marcos Mariz