< zurück zur Übersicht

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Danke, dass Sie sich für unseren Newsletter angemeldet haben!

< zurück zur Übersicht

NEWSLETTER

SPONSORING

ARCHIV

IMPRESSUM

Ayda, Bär und HaseAnnette Geller

 

Nach dem Kinderbuch von Navid Kermani

ab 5 Jahren

 

Erzähler/Tänzer: Sahra Huby, Hussam Nimr, Damiaan Veens

 

Konzept: Annette Geller | Kostüme/Grafik: Ruth Bahmann | Zeichnungen: Sahra Huby | Licht: Barbara Westernach

Herstellung Liegestuhl: Tobias Günthner | Presse: Anna Donderer | Produktion: Annette Geller & Friends

 

Tak-o-tanha – einsam und allein, das ist die fünfjährige Ayda, die mit ihren aus dem Iran stammenden Eltern in Deutschland lebt. Eines Tages trifft sie auf einen ganz großen Bären und einen winzig kleinen Hasen. Schon bald werden sie beste Freunde, entdecken das Wunder der Freundschaft und überwinden all ihre großen und kleinen Ängste. Und dabei ist völlig egal, ob jemand Perserin, Deutscher, Türke, Bär oder Hase ist!

 

Mit freundlicher Unterstützung des Kulturreferats der Landeshauptstadt München

 

 

 

Di 20.12. | 15 UhrAyda, Bär und Hase Annette Geller

Mi 21.12. | 9 Uhr und 11 UhrAyda, Bär und Hase Annette Geller

Do 22.12. | 10 UhrAyda, Bär und Hase Annette Geller

Do 22.12. | 15 UhrAyda, Bär und Hase Annette Geller